Drucktechniken


so wird gedruckt: Plottdruck (Flexdruck und Flockdruck)

Flexdruck

Das Design wird aus der matten Folie ausgeschnitten und anschließend unter Hitze auf das Produkt gepresst.

 

Das Color-My-World-Zebra: Flexdruck mit 3 Farben         Flexdruck           Das Color-My-World-Zebra in Nahaufnahme: 3 Druckfarben auf hellblauem Shirt           Flexdruck mit 3 Druckfarben           Flexdruck, 1 Druckfarbe: gold-matt auf schwarzer Baumwolle

 

Flexdruck ist eine Drucktechnik, bei der das Motiv aus farbigen Folien ausgeschnitten und dann auf das gewünschte Produkt aufgeschweißt wird. Flex zeichnet sich besonders durch folgende Eigenschaften aus:

Hohe Farbbrillanz

Die Druckfarben leuchten, glänzen leicht und haben einen hohen Kontrast.

Hohe Haltbarkeit

Tests haben gezeigt, dass Form und Farbbrillanz des Drucks sich auch nach 100 Wäschen kaum merklich verändern. Auch ist ein Flexdruck dehn- und belastbar, selbst dünne Linien brechen nicht.

 

 

 

Flockdruck

Das Design wird aus der samtigen Folie ausgeschnitten und anschließend unter Hitze auf das Produkt gepresst.

 

Das Color-My-World-Zebra: Flockdruck mit 3 Druckfarben auf weißem Shirt         Flockdruck         Das Color-My-World-Zebra in Nahaufnahme: Flockdruck mit 3 Druckfarben auf weißem Shirt         Filigranes Motiv in weißem Flock auf schwarzer Baumwolle         Text in gelbem Flock auf hellblauer Baumwolle

 

Beim Flockdruck wird das Motiv aus farbigen Folien ausgeschnitten und dann auf das gewünschte Produkt aufgeschweißt. Flock zeichnet sich besonders durch folgende Eigenschaften aus:

Edles Aussehen

Der Druck hat eine samtige, stoffartige Oberfläche. Da die Druckfolie vergleichsweise dick ist (0,5 mm), erscheint das Motiv leicht erhaben auf dem Stoff und fühlt sich wie eine dünne Schicht Plüsch an. Die Druckfarben leuchten weich.

Hohe Haltbarkeit

Motive in Flockdruck behalten ihre Farbbrillanz auch nach vielen Wäschen.

 

 

 

Spezial-Flexdruck

 

Silber Glitzer          Gold Glitzer           Pink Glitzer           Rot Glitzer           Blau Glitzer
Schwarz Glitzer          Grün Glitzer           im Dunkeln leuchtend           reflektierend           Weiß Glitzer

 

Beim Spezial-Flexdruck werden im Unterschied zum normalen Flexdruck andere Druckfolien mit speziellen optischen Eigenschaften verwendet:

Spezial-Folien

  • Glitzer: Feine silberne Partikel, die unter die Farbe gemischt werden, sorgen für dezentes Glitzern. Ausnahme: Nur bei der Farbe Gold werden auch goldene Partikel verwendet. Die Folie ist flexibel und auch für größere Motive geeignet. Verfügbar in Silber, Gold, Pink, Rot, Blau, Schwarz, Grün und Weiß.
  • Im Dunkeln Leuchtend: Bei Tageslicht ein scheinbar gewöhnliches Weiß, kommt bei Dunkelheit die volle Wirkung als grünlich leuchtende Folie zum Vorschein.
  • Reflektierend: Diese stark reflektierende Folie im Silberton erregt garantiert Aufmerksamkeit und eignet sich deshalb garantiert nicht nur für den Straßenverkehr.

Hohe Haltbarkeit

Motive in Spezial-Flexdruck behalten ihre Farbbrillanz und Glitzerfähigkeit auch nach vielen Wäschen.

 

Wann erziele ich mit Spezial-Flexdruck die besten Ergebnisse?

  • Bei starkem Kontrast zwischen Druck- und Produktfarbe (z.B. Silber auf schwarzem Stoff oder Rot auf weißem Stoff).
  • Bei Text: Durch die strahlenden, glitzernden Farben kommt Text auf den Shirts hervorragend zur Geltung.
  • Bei kleinen und einfarbigen Motiven: Da beim Spezial-Flexdruck nur 1 Farbe gedruckt werden kann, eignen sich einfache, stilisierte Motive sehr gut.

 

 

so wird gedruckt: Digitaldruck

Digital Direktdruck

 

Digital Direkt: Color-My-World-Zebra als Foto auf schwarzem T-Shirt         Digital Direkt         Digital Direkt auf schwarzem T-Shirt: Zebra, stark vergrößert         Digitaltransfer: Color-My-World-Zebra als Foto auf weißem T-Shirt         Digitaltransfer auf weißem T-Shirt: Zebra, stark vergrößert

 

Durch einen Computer gesteuert werden die Farben auf das Produkt gesprüht und mit Fixierer haltbar gemacht. Das Gewebe bleibt durch das Design hindurch fühlbar.

 

 

 

Thermo-Sublimation

 

 Thermo-Sublimation           Thermo-Sublimation           Thermo-Sublimation           Thermo-Sublimation

 

Das Design wird von einer speziellen Folie unter Aufwand großer Hitze auf das Produkt aufgedampft.

 

Thermosublimation ist die Druckart, die bei Tassen, Bechern und Hüllen (iPad, Kindle, Smartphone) eingesetzt wird.

Bei Drucken mit Thermosublimation wird zunächst das Motiv bzw. der Text spiegelverkehrt auf eine Trägerfolie gedruckt. Dann wird unter Aufwand großer Hitze (daher „Thermo“) das Motiv von der Folie auf das Produkt gedampft. Eine spezielle Beschichtung auf dem Produkt reagiert dabei mit den Farbpigmenten und nimmt diese dauerhaft in sich auf.

 

Das Ergebnis ist ein farbintensives Bild, das in die glatte Oberfläche eingelassen ist – das Motiv steht nicht fühlbar hervor. Eine sehr hohe Haltbarkeit auch bei Sonnenlicht machen mit Thermosublimation bedruckte Artikel zu widerstandsfähigen Begleitern, die Ihnen garantiert lange erhalten bleiben.